Die Initiative „Attacke! Gemeinsam gegen Kopfschmerzen“ bietet allen, die KopfschmerzpatientInnen behandeln, praxisnahes Expertenwissen und Informationsmaterial.

Die Initiative „Attacke! Gemeinsam gegen Kopfschmerzen“ will die Kopfschmerzversorgung in Deutschland verbessern und bietet allen, die KopfschmerzpatientInnen behandeln, praxisnahes Expertenwissen und Informationsmaterial.
© goodluz – stock.adobe.com

Der neue personalisierbare Migräne- und Kopfschmerz-Guide – kurz: mk-Guide – unterstützt BehandlerInnen ganz gezielt bei akuten Fragen rund um das vielfältige Thema Kopfschmerz. Klinisches Bild, Diagnostik, Differenzialdiagnosen, Akuttherapie und Prophylaxe – alle Themen finden sich auf der kompakten, kostenfreien Wissensplattform der DMKG-Initiative „Attacke! Gemeinsam gegen Kopfschmerzen“. Sie helfen, KopfschmerzpatientInnen individuell zu behandeln.

Durch den übersichtlichen modularen Aufbau ermöglicht der mk-Guide (www.mk-guide.org), anders als ein Lehrbuch, ein diagnosespezifisches Thema mit korrespondierenden Inhalten einer anderen Kopfschmerzdiagnose zu vergleichen, Inhalte für einen späteren Schnellzugriff zu speichern und zur Vertiefung verlinkte Sekundärliteratur einzusehen. Eine weitere Besonderheit sind aktuelle 15-minütige Lehrvideos von KopfschmerzspezialistInnen.

Für den mk-Guide hat die Initiative „Attacke! Gemeinsam gegen Kopfschmerzen“ fundiertes, praxisrelevantes Wissen von KopfschmerzspezialistInnen zusammengetragen und an die Erfordernisse der niedergelassenen PraktikerInnen angepasst. Da die Inhalte auf den derzeit gültigen Standardwerken zur Behandlung von Migräne und Kopfschmerzen basieren (u. a. ICHD-3 und die offiziellen Leitlinien), dient der mk-Guide zur Fortbildung und Wissenskontrolle.

Bei jedem Beitrag können NutzerInnen Feedback geben, auf dessen Basis der mk-Guide im Dialog mit der Zielgruppe kontinuierlich weiterentwickelt wird. Die interaktive Oberfläche ist unter www.mk-guide.org frei einsehbar, die Inhalte stehen nur Fachkreisen mit DocCheck-Login zur Verfügung.

Die Initiative „Attacke! Gemeinsam gegen Kopfschmerzen“ will die Kopfschmerzversorgung in Deutschland verbessern und bietet allen, die KopfschmerzpatientInnen behandeln, praxisnahes Expertenwissen und Informationsmaterial.

(idw) PD Dr. Charly Gaul, Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft

Weitere Informationen unter www.attacke-kopfschmerzen.de