Die Aromatherapie ist eine sanfte und sehr vielseitige ganzheitliche Therapiemethode, die mit Hilfe von ätherischen Ölen das körperliche und seelische Wohlbefinden beeinflusst.
©steinerpicture – stock.adobe.com

Die Aromatherapie ist eine sanfte und sehr vielseitige ganzheitliche Therapiemethode, die mit Hilfe von ätherischen Ölen das körperliche und seelische Wohlbefinden beeinflusst. Ätherische Öle sind flüchtige Pflanzenstoffe, die die Pflanzen produzieren um Wachstum und Fortpflanzung zu fördern, Insekten anzulocken oder Schädlinge abzuwehren und somit sich von Krankheiten zu schützen.

Sie möchten mehr zum Thema erfahren?

Dann bestellen Sie sich jetzt Ihr kostenloses Probeexemplar und verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Themenbereiche dieser Ausgabe.

Als Abonnent/in können Sie in unserem Online-Archiv med-serach.info den gesamten Artikel aus Naturheilkunde Journal 7/2020 lesen.

Viel Spaß beim Schmökern!