Feinstaub und Allergien

Feinstaub kann für den Menschen gefährlich sein und Allergien auslösen.
© vjtar – stock.adobe.com

Feinstaub kann für den Menschen gefährlich sein und Allergien auslösen. Dabei können sich schädliche Substanzen an den kleinen Partikeln ansetzen, die wir dann wiederum einatmen und die so in unseren Kreislauf kommen. Das gilt nicht nur für die Außenluft, sondern auch für die Luft in Gebäuden. Dabei gibt es durchaus Maßnahmen die Aufnahme von Feinstäuben zu reduzieren.

Sie möchten mehr zum Thema erfahren?

Dann bestellen Sie sich jetzt Ihr kostenloses Probeexemplar und verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Themenbereiche dieser Ausgabe.

Als Abonnent/in können Sie in unserem Online-Archiv med-serach.info den gesamten Artikel aus der CO.med 8/2020 lesen.

Viel Spaß beim Schmökern!