©WunderBild – stock.adobe.com

Bei rezidivierenden Oberbauchbeschwerden wie Aufstoßen, Völlegefühl, Blähungen, Durchfall usw. wird oft ein Reizdarmsyndrom diagnostiziert. Doch man sollte immer auch an eine mögliche Pankreasbeteiligung denken. Die exokrine Pankreasinsuffizienz (EPI) ist weiter verbreitet als allgemein angenommen und wird trotz einfacher Labor-Diagnostik häufig erst nach einer langen Leidenszeit des Patienten diagnostiziert.

Sie möchten mehr zum Thema erfahren?

Dann bestellen Sie sich jetzt Ihr kostenloses Probeexemplar und verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Themenbereiche dieser Ausgabe.

Als Abonnent/in können Sie in unserem Online-Archiv med-serach.info den gesamten Artikel aus dem Naturheilkunde Journal 11/2020 lesen.

Viel Spaß beim Schmökern!