© PR Image Factory – stock.adobe.com

In Europa inklusive Deutschland leiden fast 60 Prozent der Bevölkerung an einer neurologischen Erkrankung wie Migräne, Epilepsie, Hirntumoren, Schlaganfällen, Multipler Sklerose, Amyotropher Lateralsklerose (ALS), Morbus Alzheimer, Parkinson etc. Die Prävalenz wird vermutlich mit fortschreitender Alterung der Gesellschaft weiter ansteigen. Neurologische Erkrankungen sind in der EU nach kardiovaskulären Krankheiten und
Krebs der dritthäufigste Grund für Behinderungen und vorzeitige Todesfälle. In Europa ist die Krankheitslast durch neurologische Leiden bei Männern größer als bei Frauen [1].

Sie möchten mehr zum Thema erfahren?

Dann bestellen Sie sich jetzt Ihr kostenloses Probeexemplar und verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Themenbereiche dieser Ausgabe.

Als Abonnent/in können Sie in unserem Online-Archiv med-serach.info den gesamten Artikel aus des Naturheilkunde Journal 12/2020 lesen.

Viel Spaß beim Schmökern!