©kei907 – stock.adobe.com

Gastrointestinale Beschwerden sind ein ausgesprochen häufiger Grund für einen Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker. Da die Bandbreite möglicher Ursachen groß ist, kommen zahlreiche, sehr unterschiedliche Untersuchungen in Frage, um den konkreten Auslöser zu ermitteln. Bei der Diagnostikauswahl kann eine auf Leitsymptome bezogene Stufendiagnostik helfen.

Sie möchten mehr zum Thema erfahren?

Dann bestellen Sie sich jetzt Ihr kostenloses Probeexemplar und verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Themenbereiche dieser Ausgabe.

Als Abonnent/in können Sie in unserem Online-Archiv med-serach.info den gesamten Artikel aus dem Naturheilkunde Journal 12/2020 lesen.

Viel Spaß beim Schmökern