Virtuelle Messe zur SANUM Tagung noch bis zum 26. März 2021 geöffnet

Die mikrobielle Welt wird in unserem Alltag auch heute noch oft als ein Bestandteil angesehen, welcher nur bedingt zu einem modernen, zivilisierten Leben zählt und zu dem ein Kontakt möglichst kontrolliert oder sogar vermieden werden sollte.

Virtuelle Messe zur SANUM Tagung

Spätestens seit dem Mikrobiom-Projekt treten die Mikroben aus ihrem Schattendasein hervor und werden zunehmend als Bewohner unseres ganzen Körpers wahrgenommen, die vielfältige lebenswichtige Funktionen zu erfüllen haben. Die aktuellen, medizinischen Forschungen zeigen immer mehr ihre Bedeutung für die Gesundheit und Krankheit, von der Geburt bis ins Alter. Sie sind die Superhelden des Lebens in der Symbiose von Mensch und Tier. Eine Störung dieser Symbiose kann individuelle Erkrankungen bis hin zu Pandemien verursachen – mit weitreichenden Folgen für den Alltag.

In dieser Online-Fortbildung werden Erkenntnisse der Wechselbeziehungen von Mensch und Mikroben in unterschiedlichen Organsystemen betrachtet sowie die daraus resultierenden, neuen Möglichkeiten der Prophylaxe und Therapie für den Praxisalltag erörtert. Hierbei liegt der Fokus sowohl auf chronischen als auch auf häufigen, gegenwärtigen Erkrankungen, die im Rahmen der aktuellen Pandemie auftreten.

Wir freuen uns, dass wir therapeutisch erfahrene Referentinnen und Referenten für diesen Online-Tagung gewinnen konnten, die mit ihren unterschiedlichen Therapieschwerpunkten dieses Thema aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten.

Themen der Vorträge: „Superhelden auf Abwegen – chronisch virale Belastungen und Folgeerkrankungen im Praxisalltag“, „Angst oder Zuversicht – Patienten im Jahr der Pandemie (Fallbeispiele aus der Praxis)“, „Die Wechselwirkung von Immunsystem und Mikroorganismen und Ihre Bedeutung für die Therapie“, „Der Darm macht mobil – Sportler in der naturheilkundlichen Praxis“, „Mikrobiom – von der Zeugung durch das ganze Leben“, „Wege aus dem psychischen Lockdown – der einsame Patient in der Naturheilpraxis“

Die Aufzeichnungen der Vorträge finden Sie auf unserer Homepage unter www.sanum.com im Fachkreisbereich unter dem Menüpunkt Aus- und Weiterbildung.

Bis zum 26. März 2021 ist der Besuch unserer virtuellen Industrieausstellung hier möglich.


Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Infos sowie das Programm finden Sie hier