Bach-Blüten in der naturheilkundlichen Praxis

Bach-Blüten in der naturheilkundlichen Praxis
©-New-Africa_stock.adobe

Seit fast 100 Jahren wird sie weltweit unterstützend mit Erfolg eingesetzt: die Bach-Blüten-Therapie. Der Ansatz, den ihr Begründer Dr. Edward Bach, verfolgte ist an die Homöopathie angelehnt und bedient eine ganzheitliche Betrachtungsweise. Er hat entdeckt, dass sich seelische Blockaden und emotionale Themen im Körper manifestieren können – sind sie nicht aufgelöst, können andere Therapieansätze scheitern. Ein Rück- und Überblick.

Sie möchten mehr zum Thema erfahren?

Dann bestellen Sie sich jetzt Ihr kostenloses Probeexemplar und verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Themenbereiche dieser Ausgabe.

Als Abonnent/in können Sie in unserem Online-Archiv med-serach.info den gesamten Artikel aus der CO.med 4/2021 lesen.

Viel Spaß beim Schmökern!