Verletzungen der Muskulatur stellen in vielen Sportarten einen der häufigsten Gründe für Trainings- und Wettkampfausfallzeiten dar.
© fotokitas – stock.adobe.com

Verletzungen der Muskulatur stellen in vielen Sportarten einen der häufigsten Gründe für Trainings- und Wettkampfausfallzeiten dar. Im Profi-Fußball entfallen z. B. mehr als 25 % aller Verletzungen überhaupt auf diesen Bereich [1]. Interessant dabei ist, dass mehr als 75 % der Verletzungen nur durch indirekte Kontakte oder Non-Kontakt-Mechanismen entstehen [1].

Sie möchten mehr zum Thema erfahren?

Dann bestellen Sie sich jetzt Ihr kostenloses Probeexemplar und verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Themenbereiche dieser Ausgabe.

Als Abonnent/in können Sie in unserem Online-Archiv med-serach.info den gesamten Artikel aus des Naturheilkunde Journal 4/2021 lesen.

Viel Spaß beim Schmökern!