Welche Mittel bei persönlichen Krisen im Notfall helfen können

Welche Mittel bei persönlichen Krisen im Notfall helfen können
© juefraphoto_stock.adobe.com

Gerade in der aktuellen Coronakrise ist die Psyche vieler Menschen geschwächt. In Krisensituationen können bestimmte Homöopathika als Notfallmittel erfolgreich eingesetzt werden. Die Klassische Homöopathin Erika Bernlöhr geht in Ihrem Artikel auf die wichtigsten Mittel ein.

Fazit der Autorin: Die Homöopathie ist in Krisenzeiten jeglicher Art eine sanfte aber hochwirksame Heilmethode. Sie regt die Selbstheilungskräfte auf allen drei Ebenen an: geistig, seelisch und körperlich. Der Mensch lernt mit den gegebenen Umständen klar zu kommen, zu gesunden und kann gestärkt aus der Krise herausgehen.

Sie möchten mehr zum Thema erfahren?

Dann bestellen Sie sich jetzt Ihr kostenloses Probeexemplar und verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Themenbereiche dieser Ausgabe.

Als Abonnent/in können Sie in unserem Online-Archiv med-serach.info den gesamten Artikel aus der CO.med 5/2021 lesen.

Viel Spaß beim Schmökern!