Auf die Veränderungen des Alterns sinnvoll eingehen

Die demographische Entwicklung ist mittlerweile auch in der osteopathischen Praxis angekommen. Um Menschen fortgeschrittenen Alters adäquat behandeln zu können ist es wichtig, die physiologischen Veränderungen im Alter zu beachten. Denn Osteopathen können den Alterungsprozess des Menschen positiv beeinflussen und Menschen bis ins hohe Alter therapeutisch begleiten.

Sie möchten mehr zum Thema erfahren?

Dann bestellen Sie sich jetzt Ihr kostenloses Probeexemplar und verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Themenbereiche dieser Ausgabe.

Als Abonnent/in können Sie in unserem Online-Archiv med-serach.info den gesamten Artikel aus der CO.med 6/2021 lesen.

Viel Spaß beim Schmökern!