Erwachsenwerden in einer unreifen Gesellschaft

©1STunningART – stock.adobe.com

Koma-Saufen, gefährliche Autofahrten, Drogen- und Computersucht, blinde Wut und Frust, die oft in Schlägereien und Vandalismus umschlagen. Diese Reihe könnte fast beliebig fortgesetzt werden. Aber auch noch ein anderes Phänomen ist bezüglich unserer männlichen Jugendlichen und bereits volljährigen jungen Männern zu beobachten: Viele kommen nicht in die Puschen, hängen jahrelang orientierungslos herum, scheitern oftmals in der Schule, neigen zur Depression und finden einfach nicht in ihr eigenes Leben, auch wenn sie schon längst volljährig sind. Was ist mit unseren Männern los?

Sie möchten mehr zum Thema erfahren?

Dann bestellen Sie sich jetzt Ihr kostenloses Probeexemplar und verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Themenbereiche dieser Ausgabe.

Als Abonnent/in können Sie in unserem Online-Archiv  med-serach.info den gesamten Artikel aus des Naturheilkunde Journal 6/2021 lesen.

Viel Spaß beim Schmökern!