News

Pflüger zeigt Dokumentarfilm im Jubiläumsjahr

Am 21. August wäre er 200 Jahre alt geworden: Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler, der Entdecker der Schüßler-Salze. Im Jubiläumsjahr präsentiert das Homöopathische Laboratorium Alexander Pflüger GmbH & Co. KG einen Dokumentarfilm über den Medizinpionier und seine bewährte Biochemie. Die kurzweilige knapp 20-minütige Doku beleuchtet die Erfolgsgeschichte seiner Forschung als Arzt und welche Bedeutung Schüßler-Salze heute haben. Der Film entstand unter freundlicher Mitwirkung von Margit Müller-Frahling, Leiterin des Instituts für Biochemie nach Dr. Schüßler in Sundern. Die erfahrene Referentin bietet auch die Ausbildung zum Mineralstoffberater an.

Schüssler Salze
© Sonja Birkelbach – stock.adobe.com

Anschaulich und lebendig berichten weitere Experten wie eine PTA und eine Heilpraktikerin über die Möglichkeiten der einfachen und doch wirkungsvollen Behandlungsmethode bei Kunden im Apothekenalltag und Patienten in der Therapie. Überzeugte Verwender sprechen ebenfalls über ihre Erfahrungen mit Schüßler-Salzen. Darüber hinaus gibt der Film Einblicke in die Herstellung der Schüßler-Salze bei Pflüger in Rheda-Wiedenbrück und eine Historikerin berichtet über die wertvollen Original-Briefe von Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler, die sich im Besitz des Herstellers befinden.

Der Film steht auf www.pflueger.de/schuessler bereit.