Kritische Durchsicht – Ansätze für integrative Konzepte

© Bernd – stock.adobe.com

Sucht ist eine Entwicklung, bei der Menschen aller Bevölkerungsschichten aufgrund genetischer, biographischer und sozialer Besonderheiten eine zunehmend nicht mehr steuerbare Änderung ihrer Präferenzen durchleben: zugunsten des Konsums von Substanzen oder der exzessiven Ausübung von Verhaltensmustern, mit der Folge von gesundheitlichen Problemen und dem zunehmenden „Herausfallen“ aus dem bisherigen Leben. Wie und warum könnten Naturheilverfahren in dieser komplexen Situation die Prävention und Behandlung unterstützen?

Sie möchten mehr zum Thema erfahren?

Dann bestellen Sie sich jetzt Ihr kostenloses Probeexemplar und verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Themenbereiche dieser Ausgabe.

Als Abonnent/in können Sie in unserem Online-Archiv med-serach.info den gesamten Artikel aus des Naturheilkunde Journal 9/2021 lesen.

Viel Spaß beim Schmökern!