Naturheilkunde Journal

In Deutschland leiden etwa 20 Prozent der Erwachsenen unter einer sogenannten Fettleber. Bei Männern liegt der Anteil sogar deutlich höher: etwa 30 bis 40 Prozent aller Männer sind betroffen. Neben gesundheitsschädlichen, übermäßigen Lipideinlagerungen kommt es auch zu Funktionseinschränkungen der Leber. Eine gesunde Lebensweise und ausgewählte Naturstoffe können Lebererkrankungen vorbeugen und die Gesundheit der Leber stärken.

Eine Frau, bei die auf ihre Leber deutet.
transurfer – stock.adobe.com

Extrakte aus Löwenzahn, Curcuma, Bittermelone, Artischocke sowie Schwarzem Pfeffer in Kombination mit Mikronährstoffen können die Lebergesundheit gezielt unterstützen, die entgiftende Funktion der Leber stärken und vor Erkrankungen des wichtigen Stoffwechselorgans schützen. Naturstoffe wie das Polyamin Spermidin können den Selbstreinigungsprozess auf Zellebene aktivieren, sodass solche Autophagieverstärker ebenfalls hepatoprotektive Effekte bewirken.

Sie möchten mehr zu diesem Thema erfahren?

Dann bestellen Sie sich jetzt Ihr kostenloses Probeexemplar und verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Themenbereiche dieser Ausgabe.

Als Abonnent/in können Sie in unserem Online-Archiv med-serach.info den gesamten Artikel aus des Naturheilkunde Journal 10/2021 lesen.

Viel Spaß beim Schmökern!