20 Jahre Bundesverband Osteopathie e.V. – BVO – im Einsatz für die Osteopathie

erband Osteopathie e.V. – BVO setzt sich seit seiner Gründung 2002 für die Interessen der osteopathisch tätigen Therapeuten, Schulen und Einrichtungen in Deutschland ein. In dieser Zeit hat er u.a. federführend ein einheitliches Curriculum für die Osteopathieausbildung erarbeitet, beteiligte sich intensiv an der Entwicklung und Leitlinien für die Festlegung und Definition des Berufs des Osteopathen und baute bis 2011 einen Studiengang zum Bachelor of Science in „Osteopathie“ auf.