Naturheilkunde Journal

Die Vielfalt an Einflussfaktoren überblicken | Von Beate Fuchs

Mitochondriale Dysfunktionen sind als Ursache nahezu aller chronischen Krankheiten bekannt. Ihre Auslöser sind jedoch individuell so unterschiedlich wie die Folgen, sodass grundsätzlich eine fundierte Laboranalytik erfolgen sollte. Auf dieser Basis lässt sich ein gezielter Behandlungsplan zur Regeneration der Mitochondrien und folglich zum Erhalt leistungsfähiger Zellen erstellen. Ergänzend empfiehlt sich die gleichzeitige Unterstützung des Darms, da eine Dysbiose bis hin zum Leaky Gut häufige Ursachen für mitochondriale Dysfunktionen sind.

Zahnräder im Design bekannter Früchte.
viperagp – stock.adobe.com

Sie möchten mehr zu diesem Thema erfahren?

Unter dem Reiter „Aktuelle Ausgabe“ finden Sie alle Informationen zur neuen Ausgabe des Naturheilkunde Journals.

Als Abonnent/in können Sie in unserem Online-Archiv med-serach.info den gesamten Artikel aus des Naturheilkunde Journal 11/2021 lesen.

Viel Spaß beim Schmökern!