Advertorial
Advertorial

Mein Selbsttest mit MotiVital.

Kurz zu meiner Person: Ich heiße Jutta, bin 53 Jahre und betreibe seit 15 Jahren selbstständig ein gut laufendes Geschäft. Jedoch bin ich ständig müde und lustlos. An diesem Punkt angekommen brauchte ich direkt eine Strategie, um zu mehr Lebensenergie zu gelangen. Nach wirklich langer, langer Recherchearbeit und einer sorgfältig gepflegten Exceltabelle mit allen aufgeführten Möglichkeiten hat MotiVital am Ende das Rennen gemacht. Ich möchte im Folgenden genauer auf die Wirkungsweise von MotiVital auf meinen Organismus eingehen.

Eine Frau voller Lebensfreude.

Phase 1

Zuerst bin ich mit meiner Heilpraktikerin die Inhaltsstoffe gründlich durchgegangen. Anschließend habe ich MotiVital direkt beim Hersteller erworben, da es dort gerade runtergesetzt war. Jedoch kann das Produkt auch in der Apotheke erworben werden, worauf ich großen Wert gelegt habe. Die ersten zwei Wochen habe ich mich streng an die Einnahme gehalten. Bisher habe ich ehrlich gesagt keinen Unterschied feststellen können und war ein wenig enttäuscht.

Phase 2

Ungefähr in der vierten oder fünften Woche habe ich den ersten wirklich positiven Effekt feststellen können: Ich konnte morgens ohne Probleme aufstehen. Eigentlich habe ich mir den Wecker immer mindestens zweimal stellen müssen, um aus den Federn zu kommen. Mittlerweile klingelt der Wecker und ich stehe direkt auf. Ich habe auch irgendwie mehr Lust auf das, was der Tag mir so bringt.

Phase 3

Es sind bereits um die drei Monate vergangen und ich kann wirklich sagen, dass sich einiges geändert hat. Als Erstes möchte ich loswerden, dass ich ganze 2,5kg verloren habe. Einige meiner Stammkunden haben mich bereits darauf angesprochen, dass ich „nicht mehr so trübselig aus der Wäsche schaue“. Das stimmt. Einerseits natürlich, weil ich generell deutlich fitter geworden bin und zum anderen, weil ich durch mehr Lebensenergie mehr Zeit mit meinem Enkel verbringen kann.

Fazit

Meine Lebensfreude ist in großen Stücken wieder zurückgekehrt. Ich bin aktiver Teil dieser Welt und werde gebraucht. Nie wieder möchte ich mich genau diesem Gefühl durch fehlende Motivation entziehen. Die Zusammensetzung der verschiedenen Vitamine und Hormone hat bei mir einfach gewirkt, was ich mir auch für andere wünsche. Von daher kann ich euch MotiVital definitiv empfehlen. Wer MotiVital risikolos testen möchte, der kann es direkt beim Hersteller im Online Shop unter www.motivital.de bestellen.