News

Am 21. Dezember 2021 feiert die Carstens-Stiftung ihren vierzigsten Geburtstag. Es ist ein runder Geburtstag. Runde Geburtstage einigt die Ziffer Null am Ende der Zahl. Durch diese Null kann man blicken, zurückblicken oder nach vorne blicken, vorausschauen. Dies hat die Stiftung in den letzten Monaten ausgiebig getan. Sie ließ Weggefährten Anekdoten erzählen. Dabei sollte u.a. die Rolle als gemeinnützige Stiftung bei der Etablierung der Komplementären und Integrativen Medizin von ehemaligen und aktuellen Projektleitern eingeschätzt werden. Vor allem aber interessierte die Stiftung folgende Frage: Wie sieht die Medizin der Zukunft aus?

© Carstens-Stiftung

Die Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie auf der Homepage der Stiftung.

Quelle: Karl und Veronica Carstens-Stiftung