Wirksame Anregung mithilfe von Heilpflanzen | Von Tobias Müller

Urtinkturen
© chamillew – stock.adobe.com

Ob als Entgiftung, Entsäuerung, Verdauungs- oder Stoffwechselanregung: (Ur-)Tinkturen aus Heilkräutern sind ein ideales Hilfsmittel, um gute Ernährung positiv zu begleiten und das Wohlbefinden zu steigern. Sie sind zudem lange haltbar durch die natürliche Konservierung, über den Alkoholgehalt leicht anwendbar und gut zu dosieren durch die Verabreichung in Tropfenform.

Sie möchten mehr zum Thema erfahren?

Dann bestellen Sie sich jetzt Ihr kostenloses Probeexemplar und verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Themenbereiche dieser Ausgabe.

Als Abonnent/in können Sie in unserem Online-Archiv med-serach.info den gesamten Artikel aus der CO.med 4/2022 lesen.

Viel Spaß beim Schmökern!