AdvertorialDeutscher Ärztekongress für Homöopathie

Der Deutsche Ärztekongress für Homöopathie, es ist die 170. Jahrestagung des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte (DZVhÄ), findet vom 25.-28. Mai 2022 in Münster als Hybrid-Veranstaltung statt. Das Motto: „HOMÖOPATHIE: ÖKOLOGISCH – NACHHALTIG – WISSENSCHAFTLICH“.

Rund 40 Referenten*innen aus Belgien, den Niederlanden, der Schweiz und Deutschland berichten praxisnah aus Klinik und Praxis. Sei es HNO, Pädiatrie, Onkologie oder Gynäkologie, beim Deutschen Ärztekongress für Homöopathie gibt es Vorträge und Seminare aus so gut wie jedem medizinischen Fachgebiet. Ein eigener Themenstrang ist der Veterinärmedizin gewidmet, der kostenfrei als Onlineveranstaltung gebucht werden kann.

Deutscher Ärztekongress für Homöopathie im Mai 2022
  • Der erste DZVhÄ Präsenzkongress nach 2019 bietet die Gelegenheit, wieder herauszukommen, Kontakte wiederzubeleben und das hoffentlich schöne Wetter im wunderbaren Münster zu genießen.
  • Online gibt viel Flexibilität, sowohl für Teilnehmende als auch für die ReferentInnen. Das Gros der rund 40 ReferentInnen wird dabei in Münster anwesend sein. Manche ReferentInnen werden nach Münster zugeschaltet – ein großer Vorteil des Hybridmodells, wodurch eine größere Auswahl an ReferentInnen bereitstehen kann.
  • Eröffnungsrede vom Bonner Philosoph Prof. Dr. Markus Gabriel
    Für den amerikanischen Philosophen John Searle von der Universität Berkeley ist Markus Gabriel zurzeit der beste Philosoph in Deutschland. Prof. Dr. Markus Gabriel ist seit 2009 als Professor an der Universität Bonn. Er leitet das Internationale Zentrum für Philosophie NRW sowie das multidisziplinäre Center for Science and Thought, das sich mit philosophischen Grenzfragen der gegenwärtigen Naturwissenschaften beschäftigt. Gabriel veröffentlicht neben Fachliteratur auch populärwissenschaftliche Bücher.
  • Podiumsdiskussion „Wissenschaftlichkeit der Homöopathie“

Donnerstag | 26. Mai | ab 11 Uhr

Im Anschluss an die Eröffnungsrede von Prof. Gabriel wird ein Thema mit großem öffentlichem Interesse diskutiert.

Es nehmen teil:

  • Prof. Dr. Markus Gabriel
  • em. Univ.-Prof. Dr. Michael Frass
  • Dr. sc. nat. Stephan Baumgartner
  • Heinz-Josef Thuneke, Vorsitz Bioland Stiftung
  • Dr. med. Doreen Jaenichen
  • Politikerin, MdB, angefragt
  • Moderation: Andreas Holling

Auf der Kongress-Webseite erhalten Sie alle Informationen zu den Referent*innen, ihre Themen und gelangen auch zur Anmeldung: https://2022.homoeopathie-kongress.de/