Eine polyphenolreiche Ernährung beugt Entzündungen bei älteren Menschen vor

Polyphenole in Lebensmitteln können Entzündungen bei älteren Menschen vorbeugen, da sie die Darmmikrobiota verändern und die Produktion von Indol-3-propionsäure (IPA) anregen, einem Metaboliten, der beim Abbau von Tryptophan durch Darmbakterien entsteht. Dies geht aus einer in der Fachzeitschrift „Molecular Nutrition and Food Research“ veröffentlichten Studie hervor, die von der Forschungsgruppe Biomarkers and Nutritional & Food Metabolomics der…