Rassismus und Diskriminierung schaden der Gesundheit

Personen mit Migrationshintergrund sind häufig mit Diskriminierungserfahrungen konfrontiert. Das Erleben von Diskriminierung aufgrund des ethnischen Hintergrundes steht im Zusammenhang mit Stress und beeinträchtigt die psychische und körperliche Gesundheit. Ein Team um Psychologin Ricarda Nater-Mewes von der Universität Wien zeigte nun, dass die Häufigkeit von Rassismuserfahrungen mit körperlichen Stressindikatoren zusammenhängt. Die Studie erschien kürzlich in der…

Alltagsheldinnen gesucht!

ALH-Akademie empowert Frauen in sozialen Tätigkeiten mit Ausbildungs-Stipendienaktion Die ALH-Akademie startet eine große Stipendienaktion: Frauen in sozialen Berufen und sozialen Ehrenämtern können sich vom 1. Juli bis 31. August 2022 um ein Stipendium an der ALH bewerben. Die Bewerbung ist unkompliziert: Auf der Website berichten die Teilnehmerinnen über ihre Motivation, sich sozial zu engagieren, teilen…