Traumatisierungen bei Jugendlichen

Kinesiologische und homöopathische Herangehensweisen | Von Wolfgang K. Fischer Teilleistungsstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Lernblockaden, Apathie, Aggressionen und depressive Verstimmungen sind typische jugendliche Begleiter. Insbesondere zum Zeitpunkt der ausklingenden Corona-Pandemie ist diese Situation teilweise eskaliert.  Heilpraktiker Wolfgang K. Fischer erklärt, wie Sie mittels professioneller Kinesiologie und Homöopathie wieder Zuversicht in das Leben von Jugendlichen bringen können.  Sie möchten…

Schüler erholen sich von der Pandemie

Die mentale Gesundheit von Schülerinnen und Schülern hat sich in den letzten Monaten deutlich verbessert. Dies ist das zentrale Ergebnis einer Studie des Forschungszentrums Demografischer Wandel (FZDW) der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS). Bereits zwischen 2014 und 2020 befragten die Forschenden jährlich mehr als 10.000 Schüler/-innen der Geburtsjahrgänge 2003/2004 an weiterführenden Regelschulen u.a.…

Lesen ist doof!

„Ich will nicht Ballspielen!“ Vermeidungsverhalten, Aggressivität sowie Frustration bzw. Lern- und Entwicklungsstörungen können auch – das wissen viele Menschen nicht – durch schlechtes Sehen auftreten. Mit Hilfe der funktionellen Optometrie können Kinder unterstützt werden, damit sie erst gar nicht in ein Vermeidungsverhalten geraten. Sie möchten mehr zum Thema erfahren? Dann bestellen Sie sich jetzt Ihr kostenloses…